brandaktuell

“Isolation im Homeoffice ist eine ernsthafte psychische Bedrohung”

Experte: Gerhard Klicka

Arbeitspsychologe und IBG-Geschäftsführer Gerhard Klicka:  “Arbeit im Homeoffice  wird von einer Vielzahl an unmittelbaren gesundheitlichen und psychischen Auswirkungen begleitet.” Fragen des ArbeitnehmerInnenschutzes und der Arbeitszeitregulierung sind unter den Bedingungen des Homeoffice nur mehr schwer nachvollziehbar. Daher sollten im Regelbetrieb nicht mehr als zwei Homeoffice-Tage pro Woche eingeplant werden.

Zum Beitrag

weitere Veröffentlichungen dieses Beitrags in:

www.gesundearbeit.at

www.vienna.at

www.vol.at

presseforum.at

www.regionews.at

www.top-news.at

www.boerse-express.com